Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule bedeutet, für alle Kinder steht an 5 Tagen in der Woche ein Nachmittagsangebot bis 16 Uhr bereit.

Auf Antrag gibt es auch eine Spätbetreuung bis 17 Uhr und früh morgens ab 7 Uhr ist eine Frühbetreuung möglich.

Die Teilnahme ist freiwillig, nach der Anmeldung allerdings für ein Halbjahr verbindlich. Eltern können entscheiden, an welchem Wochentag und wie oft ihr Kind am Nachmittagsangebot teilnehmen soll.

Die Kinder werden am Nachmittag von einem engagierten Team betreut. In dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit ihre Hausaufgaben zu erledigen, eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen und an einem vielseitigen Angebot aus kulturellen, sportlichen, musischen und wissenschaftlichen Bereichen im Rahmen der Nachmittags-AGs teilzunehmen. Die Angebote, die überwiegend in Kooperation mit außerschulischen Partnern angeboten werden sind alle völlig kostenlos. Die Kinder melden sich jeweils für ein Halbjahr verbindlich an.

Außerdem haben wir eine Ferienbetreuung in der Schule. Etwa die Hälfte der Ferienzeit ist im Angebot.

Ganztagsschule Angebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.4 KB